Unterrichtsfächer

Deutsch 


Mathe


Englisch


Gesellschaftslehre

GL vereint die Fächer Geschichte, Erdkunde und Politik. 
Jedes Thema, welches in diesem Fach unterrichtet wird, wird von allen drei Seiten beleuchtet, sodass sich immer ein umfassendes Bild ergibt. Je nach Thema dominiert dabei in der Regel ein Fach.
Die Kollegen, die GL unterrichten, sind in allen drei Fächern bewandert, so dass kein Lehrerwechsel stattfinden muss.
Der GL-Unterricht findet zu bestimmten Themen fächerübergreifend in Projekten statt. Dabei sollen vor allem die kreativen Potentiale der Schüler umgesetzt und gefördert werden und eigene Ideen der Schüler und ihnen wichtige Fragestellungen mit einfließen.

Spanisch / Französisch

Im Spanisch- beziehungsweise Französischunterricht lernt ihr Kind im sechsten Jahrgang spielerisch eine neue Sprache kennen. Dieser Unterricht bereitet auf das Wahlpflichtfach (dieses hat den Stellenwert eines Hauptfaches) Spanisch oder Französisch ab Jahrgang 7 vor. Die Wahl einer Fremdsprache in Klasse 7 ist nicht obligatorisch. Wenn ihr Kind jedoch Spanisch oder Französisch als Wahlpflichtfach belegen soll, muss es bereits in Jahrgang 6 mit der entsprechenden Sprache starten. Im Sprachband Spanisch beziehungsweise Französisch werden deshalb auch schon Vokabeltests und Klassenarbeiten geschrieben.

 


  • Arbeitslehre Hauswirtschaft
  • Arbeitslehre Technik
  • Kunst
  • Musik
  • Naturwissenschaften
  • Religion
  • Sport

Forderung / Unterstützung

  • Einzelförderung über "Tabula"
  • Textchecker
  • ReLv (Rechtschreibung erleben, Lesen verstehen)

 


Arbeitsgemeinschaften (AG)

  • Fußball
  • Mappenpflege
  • Theater
  • Schulband