Unterrichtszeiten

Vor dem Unterricht bieten wir von 7.30 Uhr bis 8:00 Uhr einen "offenen Anfang" an. Das heißt, dass die Schüler während dieser halben Stunde bis zum Unterrichtsbeginn bereits in den Klassenraum kommen können und dort von einem Lehrer begrüßt werden. Die Schüler können diese Zeit nutzen, um miteinander ins Gespräch zu kommen, sich mit dem Lehrer auszutauschen, zu frühstücken und sich auf den Unterricht vorzubereiten.

 

Der  richtige Unterricht beginnt an der Sekundarschule Gellershagen um 8 Uhr.

Zwischen den einzelnen Stunden gibt es keine 5-Minuten-Pause, stattdessen werden kleinere aktive "Bewegungspausen" in den Stundenplan eingebaut.

 

Der Unterricht wird weitestgehend im Doppelstundenmodell stattfinden.

 

Die einstündige Mittagspause findet von 13:10 Uhr bis 14:10 Uhr statt und startet mit einem gemeinsamen Mittagessen der Klasse in der Mensa. Im Anschluss daran haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in die Bücherei zurückzuziehen oder sich an der frischen Luft zu bewegen.

 

An den langen Tagen endet der Unterricht um 15:40 Uhr, an den kurzen Tagen um 13:10 Uhr.

Wenn es von den Eltern gewünscht ist, kann zusammen mit den Kooperationspartnern eine längere Betreuung eingerichtet werden.

Dienstag- und Freitagnachmittags besteht die Möglichkeit, an einer freiwilligen AG teilzunehmen. 

 

möglicher Stundenplan einer 5. Klasse

 

SG - Stammgruppenstunde

ILZ - individuelle Lernzeiten

GL - Gesellschaftslehre (Politik, Geschichte, Erdkunde)

NW - Naturwissenschaften (Bio, Chemie, Physik)

AH - Arbeitslehre Hauswirtschaft

AT - Arbeitslehre Technik